Pfarrverband Grafrath

Familiengottesdienst am 7.März 2021 in der Rassokirche

Einl.Familiengottesdienst

Organist/in für den Pfarrverband gesucht


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht der Pfarrverband eine/n Organisten/in.

Interessenten können sich bitte im Pfarrbüro Grafrath Telefon 08144-347 oder Mail: pv-grafrath@ebmuc.de melden.





Texte für den Tag

Liebe Pfarrmitglieder,

hier finden Sie Texte zum jeweiligen Tag Lesungen

Wir wünschen Ihnen ein gesegnteten Tag. Bleiben Sie gesund!

Sonntagsgruß für Kinder

Liebe Kinder,

heute mal wieder einen Ausmalbild zum Thema des heutigen Sonntag:

"Tempelreinigung"

Ausmalbild

Wir wünschen Euch ein schönen Sonntag und Gottes Segen!
Euer Pfarrverband Grafrath-Schöngeising


aktuelle Gottesdienstordnung

Hier besteht die Möglichkeit, die aktuelle Gottesdienstordnung als PDF abzurufen, mit aktuellen Hinweisen:

Gottesdienstordnung bis 28.03.2021

Ihr PV Grafrath-Schöngeising
Stand: 26.02.2021

FFP 2 Masken

Bitte beachten Sie, dass ab sofort in den Kirchen FFP 2 Maskenpflicht besteht.
Vielen Dank für Ihr Verständis

Musik in der St. Rasso-Kirche

Musik in St. Rasso

Pfarrbüros im PV ab dem 11.01.2021

Wir sind leider immer noch im Lockdown...
Die Pfarrbüros bleiben daher bis zum offiziellen Ende für den Parteiverkehr geschlossen.
In dringenden persönlichen Angelegenheiten, die man nicht telefonisch oder per Mail erledigen kann, können Sie sich telefonisch für einen Termin anmelden.

Wir sind aber zu den üblichen Öffnunsgzeiten telefonisch zu erreichen.
Sie können uns auch eine E-Mail schreiben, sie wird dann so schnell wie möglich bearbeitet.


Wir sind auch untereinander vernetzt, so dass Sie sich mit jeder Angelegenheit an jedes Pfarrbüro wenden können.
Unter "Ansprechpartner" finden Sie die Telefonnummern, Mail-Adresse und Öffnungszeiten.

Ihnen allen ein frohes Jahr 2021. Bleiben Sie gesund!

Ihr Pfarrbüro-Team im Pfarrverband Grafrath-Schöngeising

Schutzmaßnahmen in den Gottesdiensten

Liebe Gottesdienstbesucher,

Wir möchten Sie eindringlich darauf hinweisen, dass ab sofort während des ganzen Gottesdienstes FFP 2 Masken getragen werden müssen. Bitte achten Sie auch darauf, dass tatsächlich Mund und Nase bedeckt sind.

Weiterhin bitten wir Sie dringend, nur dort Platz zu nehmen, wo die entsprechenden Markierungen an den Bänken oder Stühlen angebracht sind und nicht einen halben Meter daneben, weil dadurch natürlich der Abstand von mindestens 1,5 m nicht mehr eingehalten wird.

Beim Betreten der Kirche müssen außerdem die Hände wirklich ausnahmslos desinfiziert werden.

Und bitte achten Sie auch beim Anstehen zur Kommunion und beim Betreten bzw. beim Verlassen der Kirche auf den erforderlichen Mindestabstand zu Ihrem Vordermann bzw. Vorderfrau.

Mit diesen einfachen Verhaltensweisen können Sie sich und die anderen ganz einfach vor einer möglichen Ansteckung mit dem Coronavirus schützen.

Wer Risikopatient ist, besonders gefährdete Angehörige hat, oder wem das Tragen der Maske für einen längeren Zeitraum nicht möglich ist, kann auch weiterhin vom Dispens Gebrauch machen und die Gottesdienstangebote in den verschiedenen Medien wahrnehmen.

Es liegen keine Gotteslobe/Gesangbücher aus.

Die Kirchen im Pfarrverband Grafrath-Schöngeising bieten augenblicklich Platz für folgende Anzahl an Besuchern:
Rassokirche bis 80 Personen, Höfen bis 34 Personen
Unteralting bis 25 Personen, Landsberied bis 60 Personen
Schöngeisingbis 31 Personen , Holzhausen bis 38 Personen
Kottgeisering bis 31 Personen, Aich bis 41 Personen

Bitte kommen Sie rechtzeitig zu den Gottesdiensten, da es keine Platz-bzw. Zugangsgarantie geben kann. Bei Erreichen der maximalen Besucheranzahl dürfen wir keine weiteren Personen mehr in die Kirchen lassen.
Wir bitten Sie letztlich, den Anweisungen der Ordnungspersonen Folge zu leisten.

Von ganzem Herzen bedanken wir uns für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.
PV Grafrath-Schöngeising

Folgende geplante Veranstaltungen entfallen:

- Alle Wallfahrten und Bittgänge
- Alle Seniorennachmittage
- Krankenkommunion; für Coronaerkrankte besteht die Möglichkeit durch extra geschulte Seelsorger die Krankenkommunion zu empfangen. Melden Sie sich bitte dazu bei den Patres im Kloster unter Telefon 08144-9104.
- Beichten können nach telefonischer Anmeldung unter 08144-9104 im Kloster (nicht im Beichtstuhl) stattfinden.

GEBET ZUM HL. ROCHUS SCHUTZPATRON GEGEN SEUCHEN UND KRANKHEITEN

Heiliger Rochus, erbitte uns bei Gott mit deiner Fürsprache, dass wir und unsere Lieben,
dass die Menschen in unserem Pfarrverband und unserer Heimat vor schweren Krankheiten und Seuchen bewahrt bleiben und dass alle, die an Krankheiten leiden,
durch deine Fürbitte und durch den Blick auf dein Vorbild getröstet werden.
Hilf den Erkrankten, ihr Leiden und ihre Schmerzen anzunehmen und schenke ihnen gerade jetzt in der Vorbereitung auf Ostern die Erkenntnis,
dass sie auch in ihrer Krankheit hineingenommen sind in das Leiden Jesu Christi und durch ihren Glauben und das Wirken des Heiligen Geistes befähigt werden,
Kreuzträger Christi in unserer Welt zu sein.
Herr allmächtiger und Heil schaffender Gott,
deine endlose Liebe und dein gnädiges Erbarmen rette auch uns in unserer Zeit vor Krankheiten und Seuchen und bewahre uns in bedrohlichen Situationen wohlbehalten an Leib und Seele.
Und wenn wir uns gegenüber ansteckenden Krankheiten, Not und Leid machtlos fühlen,
ermuntere uns im Vertrauen, dass mit Dir nichts unmöglich ist und wir gestärkt durch das Gebet auch unseren Teil beitragen können,
dass wir alle unbeschadet durch die Krankheit wachsen im Glauben an Dich, deine Liebe und an deine Barmherzigkeit.
AMEN

Heiliger Rochus - bitte für uns !
Heilige Coronata - bitte für uns !
Heiliger Antonius - bitte für uns !
Heiliger Rasso - bitte für uns !

Änderung Gottesdienstordnung

Die Gottesdienstordnung wird zukünftig im 4 bis 5 - Wochen Rhythmus erscheinen.
Wir bitten Sie daher, darauf zu achten, die Messintentionen frühzeitig anzugeben, damit sie noch in der Gottesdienstordnung erscheinen können.

In diesem Zusammenhang werden auf der Hompage in Zukunft keine Messintentionen mehr angegeben.

Wiederaufnahme in die Kirche

Vielleicht ist in Ihnen nach einer Zeit des Abstandes oder aufgrund neuer Erfahrungen der Wunsch entstanden, wieder in die Kirche aufgenommen zu werden. Sie werden bei der Kirche offene Türen finden.

Wer aus der Kirche ausgetreten ist und seinen Schritt rückgängig machen will, steht vor folgenden Fragen:
Was waren die Gründe für meinen Austritt,
von welchen Motiven ließ ich mich leiten?
Welche Rolle in meinem Leben spielten damals,
welche Rolle spielen heute Glaube und Kirche?
Was bewegt mich dazu, wieder in die Kirche einzutreten?

Die Wiederaufnahme sie ist ein bewusster Neuanfang in der Glaubensgemeinschaft.
Deshalb vollzieht sich die Wiederaufnahme in einer schlichten Feier gemeinsam mit dem Priester, der Sie aufnimmt.
Mit dem Glaubensbekenntnis drücken Sie Ihren Willen aus, wieder zur Gemeinschaft der katholischen Kirche zu gehören. Der Pfarrer erklärt dann im Namen der Kirche, dass Sie wieder aufgenommen sind.

Einladung

Sonntag

Fotogalerie - Die Kirchen im Pfarrverband

Wir haben für Sie alle Kirchen im Pfarrverband Grafrath/Schöngeising in einer kleinen Fotogalerie zusammengestellt.
Zur Fotogalerie »